Mitteilungen
-------------------------------

Herzlichen Glückwunsch für unsere Kollegin Romy N
-------------------------------

Allergien und ihre psychosomatische Bedeutung Aspe
-------------------------------

Alle Mitteilungen


Das Fritz-Perls-Regionalinstitut Frankfurt am Main e.V.

Das Regionalinstitut Frankfurt e.V. vertritt die Integrative Therapie/Gestalttherapie und die Integrative Supervision und Organisationsberatung in der Rhein-Main-Region und in anderen Teilen Hessens. Es ist ein Zusammenschluß von TherapeutInnen, SupervisorInnen und AusbildungskandidatInnen und als eingetragener, gemeinnütziger Verein organisiert. Das Institut sieht seine Aufgabe in der Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, in der Koordination von Supervisions,- Selbsterfahrungs- und Therapiegruppen. Ebenso unterstützt es regionale Initiativen und den kollegialen Austausch.

Alle Mitglieder des Regionalinstituts haben eine berufsbegleitende Weiterbildung am FPI/EAG absolviert oder befinden sich noch in Weiterbildung. Das FPI (Fritz Perls Institut für Integrative Therapie, Gestalttherapie und Kreativitätsförderung, Düsseldorf; wissenschaftlicher Leiter Hilarion G. Petzold) bzw. die EAG (Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit, Beversee) bieten psychotherapeutische und soziotherapeutische Weiterbildungen in einer Reihe von Verfahren an: Integrative Therapie/Gestalttherapie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Integrative Bewegungstherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie, Dramatherapie, Tanztherapie und Paartherapie. Außerdem wird eine Weiterbildung im Bereich Supervision, Organisationsentwicklung und Coaching angeboten.

Seitenanfang